Little Busters! Ecstasy bekommt eine Anime Adaption


lb news

Auf dem Fan Event KSL Live 2013 wurde bekannt gegeben, dass Little Busters! Ecstasy eine Anime Adaption bekommt. Dabei handelt es sich um die Adult Version von Little Busters!, welche 2008 erschien. Neben den Sexszenen wurde das Spiel um drei weitere Routen erweitert. Diese sind Futaki Kanata, Sasami Sasasegawa und Tokido Saya. Welche Form diese Anime Adaption annehmen wird und wann er kommen wird, wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben. Eine offizielle Website ist auch bereits dafuer online gegangen.

Im Oktober startet allerdings erst einmal die zweite Staffel, Little Busters! Refrain.

Quelle: Twitter

3 Kommentare zu “Little Busters! Ecstasy bekommt eine Anime Adaption

  1. Und immernoch kein Anzeichen davon das die VN fertig Übersetzt wird ._.

    • Oh doch!
      Da geht es gerade wieder gut los. Die damit schon beschaeftigt waren, haben sich nun mit Doki zusammen geschlossen.

      On to Little Busters! EX/ME: Translation and editing continues with Sasami’s route having been completed and edited. It is currently going through internal testing for quality assurance; perhaps there will be a partial patch release to reflect its completion. Kanata route has a few untranslated pieces on common route, putting that one’s release a bit further along the line. The focus right now is on Saya’s Route and additions to the Common Route.

      Das stammt vom 24. August.

Kommentarbereich geschlossen.