Pantsu.de – is serious business – mark II


Ja meine Damen und Herren, so schnell kann das gehen, dass man keine Website mehr hat.

Etwas verwundert war ich am Freitag morgen, als ich mich nicht zum IRC verbinden konnte. Dann fiel mir wieder ein: Ah! Serverwartung. Danach sind sicherlich wieder ein paar Services nicht vernuenftig gestartet. Also eben schnell per ssh die Teile wieder angeschmissen und gut ist. Leider klappte aber auch ssh zum Server nicht. Nanu? Da dauert die Wartung wohl noch an. Mal schauen, ob es eine E-mail gab, dass es zu Verzoegerungen gekommen ist.

Und da war dann auch tatsaechlich eine Mail in meinem Postfach. Allerdings stand da dann nicht drin, was ich erwartet hatte zu lesen…

Leider hat sich bei den Wartungsarbeiten der Raid Controller verabschiedet und alles an Daten mit in den Tod gerissen. Natuerlich inklusive Backups. Und so steht man dann ueber Nacht ohne auch nur irgend etwas da. So haben sich ueber vier Jahre Arbeit ins Jenseits verabschiedet.

Doch davon lassen wir uns nicht unterkriegen und steigen wie ein verkruepelter Phoenix wieder aus der Asche! Die erste Zeit moegen wir vielleicht noch ein bisschen aus den Mundwinkeln sabbern und so ziemlich alles hier wird noch eine Zeit aussehen wie das Baustellenchaos auf deutschen Autobahnen, aber wir sind schon einmal wieder da!

Den Neuanfang kann man auch als eine Art Chance sehen. Damit werden dann einige Artikelserien aus dem Programm verschwinden, wofuer dann allerdings wohl neue Artikel kommen werden. Insgesamt werde ich wohl auch versuchen von dem ganzen Haufen Bilderspams wieder etwas weg zu kommen. Dies bedeutet natuerlich nicht das komplette Ende von diesen.

Bis es aber wieder voll in die Sachen gehen wird hier, wird wohl noch bis nach der Connichi warten muessen.

Artikel geschrieben und veröffentlicht von Sasumotu am Sonntag, den 08.09.2013

Kategorien: Pantsu

20 Kommentare zu “Pantsu.de – is serious business – mark II

  1. Und ich habe schon echt angst bekommen, also ich mich vorgestern auf die Seite begeben haben und alles tot war. Ich dachte schon die netten Votings, die anrüchigen Bilder und natürlich das Yuri von dieser Seite würden der Vergangenheit angehören. ich freue mich aber das ihr euch so langsam wieder erholt, ihr seit die Besten auf euren Gebiet ;)

  2. Phew, Ich dachte schon ich müsste an Krachboons entzug Sterben ,_,
    Zumglück lässt sich der gute alte Sasu nicht so schnell Unterkriegen o3ob

    • Das ist quasi mit das einzige was ueberlebt hat, da die Excel Tabelle dafuer bei mir auf dem Rechner liegt.

  3. Laesst sich vielleicht noch etwas durch von Google gecachten Seiten retten – solange es dort noch verfuegbar ist?

    • Theoretisch, ja.
      Praktisch muesste man aber alles wieder von Hand in die Datenbank einpflegen und die Seiten wuerden dann auch nie wieder die gleiche ID haben. Vor allem, da jetzt die Adressierung auch nicht mehr ueber die ID, sondern dem Seitentitel laeuft.

      Es wuerde letztendlich mehr Arbeit machen, als es bringen wuerde. Alle Bilder bekommt man eh nicht wieder zusammen, immerhin war die Website allein ueber 4GB gross.

      • Macht natuerlich nur Sinn fuer wichtige Texte, d.h. dort wo viel Zeit hineingesteckt wurde und nun sonst verloren waere. Google hat die zugehoerigen Bilder meist eh nicht gecacht. Ueber die Bildersuche findet man mit Glueck hoechstens noch die Vorschauversion zu einem Bild der gesuchten Seite.

        Wer’s trotzdem versuchen moechte:
        Mit dem Suchbegriff „site:pantsu.de“ findet man alle gelisteten Seiten. Funktioniert sowohl fuer die Web- als auch die Bildersuche.
        Bei dem Webergebnissen ggf. auf das kleine gruene Dreieck neben dem Link klicken, um die Cache-Option anzuzeigen. Bei Bildern ist eben nur das Vorschaubild verfuegbar, mit Glueck findet man per „Weitere Groessen“ das gleiche Bild noch woanders.

        Einzelne Seiten im Cache suchen:
        http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:pantsu.de/?p=XXX
        (XXX entsprechend ersetzen)

        Ansonsten bin ich einfach auf alles Neue, was kommen wird, gespannt! :)

        • Das mit dem Cache hat mich zumindest eben auf die Idee gebracht, zumindest mal eben die Charaktere des Monats wieder heraus zu suchen.

          Vielleicht fallen mir auch so noch ein paar kleine Dinge ein. Die man vielleicht noch retten sollte/kann, die auch Sinn machen.

          Wie ich sehe, gehoerst du auch zu den leuten, die zu einem vernuenftigen Tastaturlayout bekehrt wurden :3

  4. Juhu! endlich sind wir wieder zurück und es sieht hier alles so neu und nach hochglanz aus *_____*
    (sabber)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.