AMV of the Week: Coup de Grace


Ein weiterer Teilnehmer der AKROSS Con 2014 der durchaus mehr hergibt, als man es vermuten lässt. Aber anscheinend hat es nur für einen Platz in der Kategorie Best Dance gereicht, dann auch noch nur als Zweitplatzierter, welches wir aber mal lieber nicht weiter in Frage stellen. Zum Werk selbst lässt sich viel berichten, es beinhaltet zahlreiche anschauliche Animes, das Timing ist exzellent, die Verarbeitung mehr als nur gut gelungen und der Song ist wunderbar. Schöpfer ist andrewbee und sein AMV trägt den Titel Coup de Grace.

Titel:
Coup de Grace

Creator:
andrewbee

Music:
Calvin Harris – Pray to God (feat. HAIM)

Anime:
Tari Tari, Seikimatsu Occult Gakuin, Macross Frontier: The False Songstress, Aldnoah.Zero, To Aru Kagaku no Railgun, Bleach, Cross Road, Accel Road, Kyoukai no Kanata, Heroic Age, Angel Beats!, Wolf Children, K-On!, Kimi no Iru Machi, Suisei no Gargantia, Mnemosyne no Musume-tachi, Shakugan no Shana, Xam’d Lost Memories, Majokko Shimai no Yoyo to Nene, Fate/stay Night: Unlimited Blade Works (Movie), Saki Achiga-hen, Mekakucity Actors, Another, Dance in the Vampire Bund, Tokyo Ghoul, Macross Frontier

Release:
06.02.2015

Link:
AMV News

Ein Kommentar zu “AMV of the Week: Coup de Grace

Kommentarbereich geschlossen.