7 Jahre Pantsu.de


cake

(Source)

Jährlich wiederholt sich dieses Ereignis und auch jährlich weisen wir drauf hin: Diese Seite ist mal wieder ein Jahr älter geworden! Die Zeit verging erneut wie im Flug und auch wenn die Vergangenheit von dieser Seite nicht immer unter einem glücklichen Stern stand, so haben wir es dann doch bis hierhin geschafft. In letzter Zeit hatten wir viel zu tun. Vor allem mit unserem großen Lokalisierungsprojekt von Rabi-Ribi. Dies hat Zeit gefressen und dadurch hatte ich auch nicht so viel Zeit für die Seite, wie ich gerne gehabt hätte. Das mit den News ist etwas eingeschlafen und auch hier und dort wurden einige Artikel von mir nur lustlos dahingeschrieben.

Das mit dem lustlos hat aber auch noch eine andere Ursache. In letzter Zeit wurde es für mich, und auch für andere von uns, immer schwieriger, sich selbst mit der Seite zu identifizieren. Wir sind alle etwas älter geworden und die Dinge, die uns früher mal gereizt haben, tun es heute nicht mehr so. Daher wurde es Zeit für etwas Veränderung hier. Gerade in unseren Beiträgen anlässlich des Geburtstages der Seite sprechen wir immer gerne von Veränderungen, ohne wirklich je was groß in die Tat umgesetzt zu haben. Dies wird sich nun aber ändern.

Etwas, was einem wohl sofort ins Auge fallen wird, ist das „neue“ Design. Neu hier nur in Anführungszeichen, da es sich letztendlich nur um Anpassungsarbeiten am alten Design handelt. Wir gehen wieder davon weg, auf der Startseite diverse Kategorien zu haben. Für die Übersicht gibt es die Links in der Header-Leiste. Auch die großen Bilder sind von der Seite verschwunden. Die Bilder zu den Artikeln werden nur noch bei Featured-Artikeln groß angezeigt. Die anderen erscheinen nur groß, wenn man mit der Maus über sie fährt. Auch sonst gab es hier und dort kleine Veränderungen, was das Design angeht. Zusätzlich haben wir uns auch von einigen Plugins losgesagt, um die Seite insgesamt schlanker zu bekommen. So ist es nun auch (leider) nicht mehr möglich, Bilder in den Kommentaren hochzuladen.

Zusätzlich zu dem Redesign haben wir uns dazu entschieden, uns von bestimmten Artikelserien zu trennen. Wir haben uns virtuell zusammengesetzt und ich habe drei Vorschläge gemacht, wie wir zukünftig mit dieser Seite verfahren wollen. Letztendlich haben wir uns quasi einstimmig dazu entschieden, alle Bilderspam Artikel abzuschaffen. Wir empfinden keinen Spaß mehr daran, diese Artikel zu machen und es ist schon lange nicht mehr etwas, was wir sehen wollen. Daher fiel die Entscheidung, folgende Artikelserien rückwirkend zu entfernen:

  • Nekomimi Montag
  • Rate the Pantsu
  • Midweek Yuri
  • Faptime
  • Moe Moe Friday
  • Cosplay Samstag

Übrig bleiben als „Bilderspam“ hier nur Wallpaper of the Week und Wort zum Sonntag. Ersterem können wir noch etwas nutzen zurechnen und zweiteres eignet sich gut als lockere Spaßkolumne. Die anderen Artikel wurden aber bereits von der Seite entfernt. Mit dem Verlust der Rate the Pantsu geht natürlich auch einher, dass es keinen Character of the Month mehr geben wird.

Dieses Jahr feiern wir unseren Geburtstag damit, dass wir hier einen großen Frühjahrsputz veranstalten. Ich bin mir sicher, dass doch einige nicht damit glücklich sein werden, dass diese Artikel aus dem Programm verschwinden und dies auch Auswirkungen auf unsere Besucherzahlen haben wird. Letztendlich haben wir uns dann aber auch hier gedacht: We don’t give a fuck. Der Status Quo der Seite war für manche von uns so nicht mehr tragbar und hat uns keinen Spaß mehr gemacht. Und da unser Spaß hier nach wie vor im Vordergrund steht, ist das dann halt einfach mal so. Damit endet dann auch unsere Philosophie, fast jedem Tag irgendeinen Artikel zu veröffentlichen. Die meisten regelmäßigen Artikel fallen nun dadurch weg.

Wie jedes Jahr habe ich auch wieder eine kleine Tabelle vorbereitet. Durch die große Aufräumaktion weist diese allerdings, vor allem was die Artikelanzahl angeht, ein negatives Wachstum auf.

6. Geburtstag 7. Geburtstag 7. Geburtstag (aufgeräumt) Zuwachs
Beiträge 2.437 3.562 2.434 -3
Kommentare 3.610 4.726 2.295 -1315
Kategorien 493 697 680 +187
Tags 780 1.163 811 +31

Über 1000 Artikel hat „The Purge“ gefordert und dem entsprechend auch viele Kommentare mit in den Tod gerissen. Für uns ist dies aber definitiv der richtige Weg. Für die Leute, die unbedingt auf den Bilderspam und sonstigen Kram angewiesen sind, der nun verschwunden ist und auch nicht wieder kommt, werden wir wohl zukünftig nicht mehr die richtige Seite sein. Allerdings gibt es noch den IRC. Hier wird eigentlich immer irgendein Mist von jemanden gepostet und dort sollte man in der Hinsicht auf seine kosten kommen. Hier auf der Seite wird es allerdings so etwas nicht mehr geben.

Auch wenn wir durch diesen Schritt nun mehr als deutlich an Inhalt verloren haben, können wir das vergangene Jahr doch als Erfolg verbuchen. Für uns haben sich über die Zeit viele neue und gute Kontakte gebildet und ich bin gespannt, was in der Richtung das kommende Jahr für uns bringen wird.

MrSuizidal gefällt dieser Artikel.

10 Kommentare zu “7 Jahre Pantsu.de

  1. Gratulation zum Geburtstag. Eine nicht kommerzielle Website so lange am laufen zu halten ist schon eine Leistung.

    Ich finde es gut, dass ihr den mutigen Schritt gegangen seid und das, was euch keinen Spaß macht und womit ihr euch nicht identifizieren könnt, aus eurem Programm genommen habt. Darüber habt ihr ja schon länger nachgedacht. Vielleicht kommen dafür ja neue interessante Formate.

    Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und Spaß und hoffe, dass es noch einige Jahre weiter geht

    Noch eine Anmerkung zum neuen „Design“: Wenn ich mit dem Smartphone auf einer Artikel Seite bin, führt kein Link zur Startseite. Auch nicht im Header Menü.

    • Wenn ich mit dem Smartphone auf einer Artikel Seite bin, führt kein Link zur Startseite. Auch nicht im Header Menü.

      Tatsache. Den Home-Link hatte ich entfernt, weil die neue Grafik ja den gleichen Zweck erfüllt. An Mobile-User hatte ich mal wieder nicht gedacht. Nun ist er aber wieder da. Danke für den Hinweis.

  2. RIP Rate the Pantsu (†2016)
    Von den aussortierten Artikeln ist das wohl der größte Verlust, aber ihr habt eure Begründung dafür dargelegt.

    Unabhängig davon kann ich nicht behaupten, dass ich mich bisher mit dem „neue“ Design anfreunden kann. Obgleich das vorherige Design mit Mikasa auch etwas aufdringlich war, hat es nun mehr den Charme eines Twitter-Verlaufs mit blauem Hintergrund. Beides für mich nicht ganz optimal gelöst, aber jedem das Seine. Hoffentlich ändert sich meine Meinung dazu noch.

    Wo ihr gerad den IRC und Bilderspam erwähnt, fällt mir auf, dass es seit paar Tagen nicht mehr diesen Unterpunkt bei ‚Chat‘ gibt. Er war schon mal raus, wurde dann wieder eingefügt und ist nun wieder kommentarlos verschwunden. Wie kommts?

    • RIP Rate the Pantsu (†2016)

      An sich war es eins der größten Steckenpferde dieser Seite. Allerdings auch das, woran ich den meisten Spaß verloren hatte. Der Autor der Artikelreihe hat über die Jahre ja auch immer wieder gewechselt und das genau aus dem Grund. Als Betrachter macht es Spaß, wöchentlich immer diesen Artikel zu machen, aber ab einem Punkt nicht mehr. Dann ist es nur noch eine leidige Aufgabe, die erledigt werden muss.

      Unabhängig davon kann ich nicht behaupten, dass ich mich bisher mit dem „neue“ Design anfreunden kann. Obgleich das vorherige Design mit Mikasa auch etwas aufdringlich war, hat es nun mehr den Charme eines Twitter-Verlaufs mit blauem Hintergrund. Beides für mich nicht ganz optimal gelöst, aber jedem das Seine. Hoffentlich ändert sich meine Meinung dazu noch.

      Danke für das Feedback. Designänderungen sind immer ein zweischneidiges Schwert und ich bin mir sicher, dass es nicht auf ewig so wie jetzt bleiben wird. Bei mir ist das auch so: Sobald ich ein Design „fertiggtestellt“ habe bin ich auch schon wieder unzufrieden damit. Zur Zeit mangelt es mir aber sowohl an einer konkreten Idee für ein gutes Design, als auch an Zeit.

      Wo ihr gerad den IRC und Bilderspam erwähnt, fällt mir auf, dass es seit paar Tagen nicht mehr diesen Unterpunkt bei ‚Chat‘ gibt. Er war schon mal raus, wurde dann wieder eingefügt und ist nun wieder kommentarlos verschwunden. Wie kommts?

      Dies gehörte mit zur Aufräumaktion und war beabsichtigt. Die Funktion ist noch vorhanden, wenn auch etwas beschnitten, allerdings ist die URL hier nicht mehr öffentlich erreichbar.

      • An sich war es eins der größten Steckenpferde dieser Seite. Allerdings auch das, woran ich den meisten Spaß verloren hatte. Der Autor der Artikelreihe hat über die Jahre ja auch immer wieder gewechselt und das genau aus dem Grund. Als Betrachter macht es Spaß, wöchentlich immer diesen Artikel zu machen, aber ab einem Punkt nicht mehr. Dann ist es nur noch eine leidige Aufgabe, die erledigt werden muss.

        Das ist bedauerlich.
        Kann das Format als endgültig als gestorben betrachtet werden, oder wird es – je nach Laune – unregelmäßig (Jahresspecial o.ä.) erscheinen können?

        Danke für das Feedback. Designänderungen sind immer ein zweischneidiges Schwert und ich bin mir sicher, dass es nicht auf ewig so wie jetzt bleiben wird. Bei mir ist das auch so: Sobald ich ein Design „fertiggtestellt“ habe bin ich auch schon wieder unzufrieden damit. Zur Zeit mangelt es mir aber sowohl an einer konkreten Idee für ein gutes Design, als auch an Zeit.

        Kein Problem. Ich hatte erst Sorge, es käme zu harsch rüber.
        Das ist nachvollziehbar. Spätestens in einem Jahr wird es sich sowieso wieder ändern, wenn ihr nicht mit eurer Tradition brecht.

        Dies gehörte mit zur Aufräumaktion und war beabsichtigt. Die Funktion ist noch vorhanden, wenn auch etwas beschnitten, allerdings ist die URL hier nicht mehr öffentlich erreichbar.

        Schade. Ich mochte es darin zu stöbern. Es war eine unterhaltsame Bilderflut, auch wenn man nicht im Chat seien konnte.

  3. Ich find eure Entscheidung echt gut! Mir ging es in letzter Zeit ähnlich wie euch.
    Aber warum löscht ihr denn alle alten Bilderspam-Artikel? Ihr hättet sie doch einfach auf der Seite lassen können… hängen schließlich auch einige gute Erinnerungen dran :(

    • Aber warum löscht ihr denn alle alten Bilderspam-Artikel?

      Dies hat mehrere Gründe. Wie bereits erläutert, waren wir diese Themen einfach satt. Da bot sich dann auch ein ganz klarer Schnitt an, indem man auch die alten Sachen entfernt. Dadurch wurde alles auch etwas aufgeräumter auf dem Blog selbst und auch im Backend. Vor allem was Kategorien und Tags anging. Die Jahre an Bilderspam hatten aber auch gut Einfluss auf den Speicherplatz. Seit dem Crash sind fast 3 Jahre vergangen und in der Zeit haben sich über 8GB nur an Bilder für die Bilderspams angesammelt. Hier hätte ich irgendwann tiefer in die Tasche greifen müssen für mehr Speicherplatz. Das war es mir hierfür dann nicht wert. Der dritte Punkt ist einfach auch eine rechtliche Sache. Letztendlich will ich nicht irgendwann für irgend eine Copyrightsache oder ähnliches hier aufgrund eines Bilderspams die Arschkarte ziehen müssen.

      • Ganze 8 GB? :O
        Also ich hät noch nen 16GB Stick, den ich sponsorn könnte xD

        Kann ich schon verstehen, aber trotzdem schade :(

  4. Ich werde die Pantsus und Catgirls am Montagmorgen vermissen am meisten aber das Midweek Yuri
    Aber es war wohl ein notwendiges Übel..
    auf viele weitere schöne Jahre

  5. Hey, happy birthday!!!
    Die Seite hat auch gelernt in ihren Highheels zu laufen!

    Gratulation an das Team und Achtung vor der vielen Arbeit und der wunderbaren Kreativität. Ich bin gespannt, was die neue Ära bringt. Immer diese bedeutungsschwangere Sieben =^x^=

Kommentarbereich geschlossen.