Neuer ‚Boogiepop‘ Anime angekündigt


Weiter geht’s mit den Ankündigungen vom Dengeki Game Festival. Die Boogiepop Light Novel Serie wird eine weitere Adaption als TV Anime unter dem Titel Boogiepop wa Warawanai erhalten. Geplant ist die Serie für dieses Jahr. Die Light Novel stammt von Kouhei Kadono und umfasst bisher 21 Bände. Bereits im Jahr 2000 gab es eine Anime Adaption mit 12 Episoden der Novel durch Studio Madhouse.

Staff:

  • Director: Shingo Natsume
  • Series Composition, Script: Tomohiro Suzuki
  • Character Design: Hidehiko Sawada
  • Music: Kensuke Ushio
  • Studio: Madhouse

Cast:

  • Touka Miyashita, Boogiepop: Aoi Yuuki
  • Nagi Kirima: Saori Oonishi

Story:

There is an urban legend that tells of a shinigami that can release people from the pain they are suffering. This „Angel of Death“ has a name – Boogiepop. And the legends are true. Boogiepop is real. When a rash of disappearances involving female students breaks out at Shinyo Academy, the police and faculty assume they just have a bunch of runaways on their hands. Yet some students know better. Something mysterious and foul is afoot. Is it Boogiepop or something even more sinister…?

Quelle: dengekionline.com
Artikel geschrieben und veröffentlicht von Sasumotu am Samstag, den 10.03.2018

Kategorien: Boogiepop News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.