[Quickview] Full Metal Panic! Invisible Victory


Studio: Xebec
Genre: Action, Military, Mecha
Episoden: 12
Premiere: 13. April 2018

Story:
Equipped with cutting-edge weaponry and specialized troops, a private military organization named Mithril strives to extinguish the world’s terrorism and all threats to peace on earth. The organization is powered by the „Whispered,“ individuals who possess intuitive knowledge and the remarkable ability to create powerful devices and machinery.

Seventeen-year-old Sousuke Sagara, a sergeant working for Mithril, has been assigned to protect Kaname Chidori, a Whispered candidate. He is ordered to join her high school class and be as close to her as possible to prevent her from falling into enemy hands—that is, if he can safely blend in with their fellow classmates without revealing his true identity.

Sousuke, who was raised on a battlefield and has very little knowledge of an average high school student’s lifestyle, must adapt to a normal school life to safeguard Kaname. However, enemy forces have already begun making their move, and Sousuke is about to find out that the adversary coming for the Whispered girl may be a lot more familiar than he expects.

13 lange Jahre hab ich auf Staffel 3 warten müssen. Und verdammt noch mal, das Warten hat sich gelohnt. Invisilbe Victory macht da weiter, wo Second Raid aufgehört hat, als wär kein einziger Tag dazwischen vergangen. Gleicher Animationsstil, gleiche Synchronstimmen, gleiche Animationstechnik. Es sieht aus wie damals, nur in besserer Auflösung. Und die Story geht auch sofort weiter. Schluss mit den kleinen Scharmützeln zwischen Mithril und Amalgam. Leonard stolziert praktisch durch die Gegend und verkündet allen, dass Amalgam jetzt mit aller Macht in den Krieg zieht. Erst gegenüber Tessa am Grab ihrer Eltern, dann gegenüber Sousuke und Kaname in ihrer Wohnung. Und er macht seine Drohung dann auch gleich wahr. Das strategische Hauptquartier wird angegroffen und vernichtet und die globale Kommunikation gestört. Und da Kaname nicht freiwillig mit ihm geht, greift er sie und Sousuke an.

Anime der Season und massive Nostalgiekeule. Wer die ersten Staffeln gesehen hat wird Invisible Victory sowieso sehen, alle anderen sollten schleunigst die alten Staffeln nachholen und dann hier weitermachen.

Wertung für die erste Episode:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.