Miniviews


Sasumotu

Harukana Recieve – 04: Nun neu im Programm, da die Serie mir irgendwie überaus gut gefällt. Haruka und Kanata bilden nun ein Team, was ihnen vor dem Turnier allerdings noch fehlt sind passende Badeanzüge. Haruka mag es da vom Stil her ein bisschen mehr sexy, während Kanata eher verhaltend ist. Kanata gibt zwar nach, aber als sie die Badeanzüge kaufen wollen, will ein anderes Team sie haben und Haruka verliert in Schere-Stein-Papier. So wird es doch ein bisschen konservativer bei den Bikinis. Haruka trainiert heimlich, sodass sie Kanata nicht zurückhält. Dabei wird sie allerdings erwischt. Dies hat aber auch gutes: Nun reden sie sich nur mit dem Vornamen an und sind ein echtes Team. 8/10

Steins;Gate 0 – 15: Yay, Maho ist wieder da! Diese Episode dreht sich eigentlich alles um die Beziehung zwischen Daru und Yuki. Suzuha geht das alles nicht schnell genug voran und sie versucht die Beziehung zwischen den beiden etwas voranzutreiben. Dafür versuchen alle Daru etwas umzuerziehen. Der neue Daru gefällt Yuki aber nicht wirklich. Bei einem zweiten Date, bei dem Daru dann wieder normal ist, läuft aber alles super und die beiden sind nun ein paar. Damit ist Suzuha auch zufrieden. An sich eine schöne Episode, wenn man nicht das ganze Leid von Suzuha gesehen hätte. 7/10

Lupin III Part V – 16: Lupin nimmt Fujiko die Kette ab und ist damit dann auch mit ihr durch. Nun hilft er Ami um die Prinzessin zu retten. Dafür schleichen sie sich beim Priester ein. Auch Goemon und Jigen haben sich dort eingeschlichen und können im richtigen Moment Unterstützung leisten. Der Putsch kann so zwar verhindert werden, aber es können nicht alle Opfer verhindert werden. So erwischt es Ugo beim Versuch die Prinzessin zu schützen. Für Lupin ist der Job nun allerdings erledigt. Ein paar Fragen bleiben aber offen. 7/10

shadow

Overlord 3 – 03: Enri und ihre Goblins bekommen vom Goblinkind ein paar unschöne Infos zur Situation im Wald. Scheint so, als ob das Verschwinden von Hamsuke ein Machtvakuum hinterlassen hat und sich jetzt ein paar Monster um sein Gebiet streiten. Enri meldet das der Gilde in E-Rantel, die das erst nicht sonderlich interessiert, dann aber alle Infos haben wollen, als ob es um ihr eigenes Überleben geht. Währenddessen wird es in Carne noch verrückter. Enris Goblins haben nämlich ein paar Oger überwältigt, die sich ihr jetzt unterworfen haben. Die unscheinbare Dorfbewohnerin Enri ist jetzt also Anführerin von Goblins und Ogern. Und weil aller guten Dinge drei sind, wählt das Dorf sie jetzt auch noch zur Chefin. 7/10

stalker

Asobi Asobase – 03: Der Club der drei Mädchen ist in Gefahr, denn der Shogi-Club hat den Clubraum offiziell als ihren angemeldet. Genau das hat Kasumi verpennt zu tun. In einem herrlich dämlichen Match treten die beiden Clubs gegeneinander an um die Raumfrage zu klären. Dabei bricht sich die Clubleiterin vom Shogi-Club alle Knochen. Zum Trio gesellt sich diese Folge noch die verzweifelte Englisch-Lehrerin – single, hoffnungslos und den drei Mädchen und deren Schwachsinn ausgeliefert. 7/10

Hataraku Saibou – 04: Die rote und weiße Blutzelle besuchen den Magen des Körpers. Gerade rechtzeitig zu einer Lebensmittelvergiftung. Nicht nur tritt ein Bakterium durch den Magen in den Blutkreislauf, es dringt auch noch ein Parasit ein und sorgt für mächtig Chaos. Dem riesen Ungetüm stellt sich eine kleinere, eigentlich schwächere, weiße Blutzelle. Die wurde bereits von den anderen Zellen ausgelacht, ist aber auf Parasiten spezialisiert und kann nun glänzen. Bitte mehr Screentime für die Platelets! 9/10

Sunohara-sou no Kanrinrin-san – 04: Aki schwärmt mal wieder für Ayaka und kommt völlig aus dem Konzept als Yuzu das Thema Heirat anspricht. Nun kann er natürlich an nichts anderes denken. Yuzu hat dann natürlich wieder Komplexe was ihre Oberweite angeht und viel mehr spannendes ist nicht wirklich passiert. Warte … irgendwie war das alles nicht sonderlich spannend. 6/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.