Miniviews


Sasumotu

Goblin Slayer – 13: Nun heißt es Goblin Slayer gegen Goblin Lord. Allerdings ist Goblin Slayer nichts anderes als nur der Köder, denn der richtige gute Auftritt wird hier Preistess überlassen. Diese lässt sich auch nicht mehr vom Goblin Lord erweichen und man sieht, wie sehr sie sich doch über die Staffel entwickelt hat. Nachdem dann alles überstanden ist, gibt es ein munteres Beisammensein in der Taverne und im Gegensatz zum Zuschauer können nun alle auch mal das Gesicht vom Goblin Slayer sehen. Gut umgesetzte Light Novel, wo leider hier und dort doch ein paar Details weggelassen wurden. 8/10

Tensei Shitara Slime Datta Ken – 13: Der Krieg ist im vollen Gange und die Allianz kann noch rechtzeitig geschmiedet werden. Allerdings auch nur weil Souei die Tochter des Chiefs rettet. Damit kann sich Rimuru nun in den Kampf stürzen. Allerdings sind die Onis so stark, dass er eigentlich gar nichts zu tun hat. Selbst Ranga entwickelt sich noch einmal weiter und teilt auch kräftig aus. Für Rimuru bleibt da eigentlich nur noch der Orc Lord. Den gibt es dann aber wohl erst in einer Woche zu sehen. 8/10

stalker

Seishun Buta Yarou wa Bunny Girl Senpai no Yume wo Minai – 13: Armes Kaede und armer Sakuta. Den Verlust seiner „neuen“ Schwester nimmt ihn ziemlich mit. Und dann als seine geliebte Mai auftaucht, um ihn aufzumuntern, findet sie auch noch heraus, dass seine imaginäre Freundin ihn unterstützt hat. Heroisch macht er sich auf die Socken das Missverständnis aufzuklären. Mit Erfolg, natürlich. Seine neue „alte“ Schwester ist mindestens genauso zum liebhaben wie die alte „neue“. Jetzt wird es kompliziert. Dennoch, Ende gut, alles gut. Anime sehr gut. 9/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.