Miniviews


Sasumotu

One Punch Man 2 – Episode 03: Garou verkloppt nun erst einmal jeden, der auch nur ansatzweise aussieht wie ein Held. Der erste S-Class und leider auch Mumen Rider bekommen gut einen auf die Mütze und landen im Krankenhaus. Aber keine Panik! Saitama ist da um den Tag mit Bananen zu retten. So ergattert er auch ein Ticket fürs Martial Arts Turnier von Charanko. Die Animationen sahen nun etwas besser aus und sind eigentlich kein Vergleich zur zweiten Episode. Hoffentlich steigert es sich trotzdem noch etwas, was die Qualität angeht. 7/10

Sewayaki Kitsune no Senko-san – 03: Yasuko taucht endlich auf. In erster Linie erst einmal um sich zu beschweren. Nachdem sie allerdings von Senko gefüttert wurde, sind alle Beschwerden vom Tisch. Sie glaubt, dass Senko ein Cosplay trägt von einem Anime, den sie selber auch mag. Da Senko da erst einmal verwirrt ist, muss sie nun den Anime schauen und wird direkt ein Fan. Anschließend gibt es noch eine schöne Shopping-Tour mit Nakano und Senko. Fluffy-Fluff/10

Tate no Yuusha no Nariagari – 16: Gegen den Dino-Verschnitt haben sie nicht wirklich eine Chance, aber immerhin aus der Stadt locken können sie ihn. Um den Kampf selber kümmert sich dann Fitoria, die aktuelle Filolial Königin. Diese wurde vor sehr vielen Jahren von einem Helden aufgezogen und beschützt seit dem die Welt. Das die aktuellen Helden lieber unter sich streiten, als die Waves zu bekämpfen, findet sie nun nicht wirklich lustig. Ihre Lösung dafür ist einfach alle aktuellen Helden zu töten. 8/10

stalker

Hitoribocchi no Marumaru Seikatsu – 04: Eine Ninja-versessene, blondhaarige Mitschülerin rückt Bocchi auf die Pelle – ihr Name ist Sotoka. Da sich Bocchi meist unauffällig verhält und somit kaum wahrgenommen wird, wird sie von ihr für einen Ninja gehalten. Eine neue Freundin bahnt sich an und Bocchi kann mit der Hilfe von Nako und Aru tatsächlich sowas wie Freundschaft mit Sokota schließen. 9/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.