[Quickview] Nande Koko ni Sensei ga!?


Studio: Tear-Studio
Genre: Comedy, Ecchi, Romance
Episoden: ???
Premiere: 8. April 2019

Story:
17-year-old Ichirou Satou is an average guy who always happens to find himself in a perverted situation with his teacher, Kana Kojima. Follow this erotic love comedy about their mishaps and how Ichirou and Kana choose to handle them.

Ach, wenn ich mir aktuell schon fast jeden Scheiß rein ziehe, warum dann nicht auch Nande Koko ni Sensei ga!?… Hier haben wir dann wohl die Definition von PLOT in dieser Season gefunden. Auf kurzen 12 Minuten pro Episode bekommt man hier die geballte „Handlung“ ungefragt direkt ins Gesicht präsentiert. Eskalation ohne Grenzen, vom gemeinsamen urinieren bis zu Zäpchenspielchen… was man halt so als Lehrerin mit seinem Schüler so macht. Das Niveau ist hier schon vor Schulbeginn nach Hause gegangen und wird sich wohl auch noch für die kommenden Folgen krank melden. Nun gut, bei der Synopsis kann man es auch gar nicht anders erwarten. Wobei ich sagen muss, dass ich es sogar schon etwas weniger pervers erwartet hatte. Bei den Animationen hat sich auch definitiv niemand überarbeitet. Wer keinen Plot möchte, aber dafür PLOT ohne jegliche Form von Niveau ist hier genau richtig. Ansonsten kann man sich wohl die Zeit deutlich besser vertreiben. Mit in der Nase popeln zum Beispiel. Da ich damit schon durch bin, werde ich mir den Shit sogar weiter geben. Ich will einfach nur wissen, wie weit sie es hier treiben werden. (Hehe, er hat „sie es […] treiben“ geschrieben)

Wertung für die erste Episode:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.